Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


pikvm:updateerrorfromarch

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Falls der Proxy nicht funktioniert

Ich hatte das Problem, das der Update Prozesse nicht funktionierte.

 # pacman -Syu 

Schuld war ein per default eingetragener Mirror von ARCH linux.

Original in der /etc/pacman.d/mirrorlist ⇒ Server = http://de3.mirror.archlinuxarm.org/$arch/$repo

die Ziffer 3 durch z.B. 5 austauschen.

Server = http://de5.mirror.archlinuxarm.org/$arch/$repo

danach noch einmal das Update auslösen

 
rw
pacman -Syu
reboot
 
pikvm/updateerrorfromarch.1603185982.txt.gz · Zuletzt geändert: 2020/10/20 09:26 von admin